Huski Routenzug - der intelligente Athlet

Entwicklung und Fertigung eines kundenspezifischen Routenzugs

Der HUSKi kann manuell und wie herkömmliche Transportsysteme verwendet werden. Der Bediener fährt den Schlepper, richtet den Wagen nach Augenmaß an der Fertigungsanlage aus und aktiviert am Touchscreen „aufnehmen“ oder „abgeben“.

Oder der HUSKi wird manuell gefahren und im Übergabebereich kommuniziert er mit der Fertigungsanlage und dem Schlepper. Er zeigt dem Fahrer die korrekte Halteposition an,startet selbständig die Rollenbahn und gibt nach Abschluss der Übergabe den Schlepper wieder frei.

Als letzte Stufe der Automation, fährt der Schlepper mit dem HUSKi selbständig ( kamerabasiert ) seine programmierte Route ab. Dabei übernimmt er die Kommunikation mit der Fertigungsanlage und dem Schlepper.

  • individualisierbar und auf Kundenbedürfnisse und Anlagen angepasst
  • keine kostenintensive Hallenplanung, da inkl. Schlepper (kamerabasiert) programmierbar
  • skalierbar in Länge, Breite, Nutzlast, sowie Anzahl der Rollenbahnen
  • ortsunabhängig beladbar (kein Routenzugbahnhof nötig)

Ihr Anpsrechpartner

Matthias Grütze

Geschäftsführer

matthias.gruetze@hedd.de

+49 351 6415 311

Jetzt kontaktieren!

Unsere Leistungen für Sie

Andere Projekte

Immer auf dem neusten Stand